Naturfotografie
Joachim Sieg

Datenschutzerklärung:

 

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art , den Zweck und den Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Websitebetreiber (siehe Impressum) informieren. 

Bei der Nutzung dieser Webseite werden keine personenbezogener Daten erhoben. Weder die Webseite selbst, noch der Webspace-Provider über seinen Webserver erheben personenbezogene Daten. Der Webspace-Provider (Telekom) sammelt statistische Daten für eine übliche Webseiten-Statistik in vollkommen datenschutz-konformer Weise.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.  Beim Aufruf unserer Seiten werden lediglich so genannte „Sitzungs-Cookies“ gesetzt. Diesen Cookies müssen unsere Besucher nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich und lässt keine statistische Auswertung der Besucher zu. Dieser wird verwendet um die Auslieferung der Inhalte zu optimieren und einen laufenden Zugriff auf alle Seiten zu ermöglichen. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch geschlossen. Auch Sitzungscookies sind DSGVO konform.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Zugriffsdaten 

Jeden Besucher erfasst der Provider dieser Website und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

Anhand dieser Logfiles wird die Statistik im Homepagecenter des Providers (Telekom) generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Server pseudonymisiert und dem Websitebetreiber auch nur in dieser Form dargeboten. Es findet keine personenbezogene Speicherung von Daten durch den Websitebetreiber statt. Die Daten werden verwendet um einen sicheren, laufenden Betrieb der Plattform zu gewährleisten. An Hand dieser Logfiles werden z.Bsp. Sicherheitsmechanismen gefüttert, die Attacken auf die Plattform abweisen. Da diese Daten nicht zu statistischen Zwecken gespeichert und nach 7 Tagen wieder gelöscht werden, ist die Speicherung DSGVO konform.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung 

Sie haben das Recht,

  • Auskunft zu verlangen zu Kategorien der verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten, der geplanten Speicherdauer.
  • die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten zu verlangen.
  • eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • einer Datenverarbeitung die auf Grund eines berechtigten Interesses erfolgen soll, aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • in bestimmten Fällen im Rahmen des Art. 17 DSGVO die Löschung von Daten zu verlangen - insbesondere insoweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden oder Sie ihre Einwilligung widerrufen oder einen Widerspruch erklärt haben.
  • unter bestimmten Vorraussetzungen die Einschränkung von Daten zu verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist.
  • auf Datenübertragbarkeit, d.h. Sie können Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format wie z. Bsp. CSV erhalten und ggf. an andere übermitteln.
  • sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren.(Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit NRW)


Kontaktmöglichkeiten über die Internetseiten

Werden dem Websitebetreiber bei Kontaktaufnahme Daten wie Name und E-mail Adresse übermittelt, werden diese Daten nur für die Dauer des Kontaktes gespeichert und anschließend gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weiter gegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Quellverweis: https://www.e-recht24.de /; Telekom Info zum Datenschutz